Bund Deutscher PfadfinderInnen

Baden Württemberg

header ak-freizeiten

Utopia oder einfach die Welt von Morgen

Ein Seminar-Wochenende zum Weiterdenken

Umwelt & Politik
in / bei Jugendbildungsstätte

ab 16 Jahre

Aktive 30 €
Externe 50 €

01.03 bis 03.03.2019

eigene Anreise

Leitung: Axel
Teilnehmer: 12
Jugendbildungsstätte Grafenberger Straße 25, Kleinbettlingen Bempflingen

Der Einfluss des Menschen auf die biologische, geologische und atmosphärische Entwicklung der Erde wird aktuell von Wissenschaftlern bereits als so gravierend beschrieben, dass er ein erdgeschichtliches Zeitalter bestimmt, das Anthropozän – das Zeitalter der Menschheit. Leider erscheint dieser Einfluss nicht positiv, sondern besteht vielmehr darin maßgebliche Ursache für zahlreiche negative Entwicklungen in der Welt zu sein.

Die Gründe für den negativen Einfluss des Menschen auf seine Umwelt lassen sich über seine persönlichen, gesellschaftlichen, kulturellen und politischen Verhaltensweisen beschreiben. Doch warum handelt der Mensch für sich und in Gesellschaft so und nicht anders? Und sind überhaupt andere Formen dieser Verhaltensweisen und eine andere Welt von Morgen vorstellbar? Um uns dieser Frage zu nähern werden wir uns an diesem Wochenende reale und fiktive gesellschaftliche Utopien anschauen und gemeinsam die Frage diskutieren, welche Bedeutung Utopien für die Entwicklung einer besseren Welt haben können und welche Rolle der Bildung des Menschen in diesem Zusammenhang zugeschrieben werden kann.

Plätze für Mädchen

Plätze für Jungs

Jetzt anmelden
Leider wurden keine passenden Bilder gefunden. Schau doch mal in unser Fotoarchiv, vielleicht findest du Bilder von einer änlichen Freizeit!
Mehr Bilder haben hier keinen Platz :). Schau doch mal in unser Fotoarchiv, da findest du noch mehr Fotos!

Leistungen:

3 Tage, Leitung, bei mehrtätigen Veranstaltungen Übernachtung und Verpflegung

.
Logo BDP BaWü