AK-Freizeiten

auf eigenen Füßen reisen

Im „Arbeitskreis Ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten“ organisieren wir jährlich über 60 Freizeiten in ganz Europa. Gemäß dem Motto der Jugendbewegung „Jugend führt Jugend“ bereiten unsere ehrenamtlichen Teamer*innen die Freizeiten selbständig vor und leiten sie eigenverantwortlich. In ihrer Arbeit werden sie von Pädagog*innen geschult und unterstützt.

Der Charakter der Freizeiten entspricht bewusst keiner Pauschalreise. Unsere kleinen Gruppen reisen individuell, die Teilnehmer*innen gestalten die Angebote mit. Entscheidungen werden in der Gruppe basisdemokratisch getroffen, und alle beteiligen sich an anstehenden Aufgaben. Aufgrund unseres ökologischen Selbstverständnisses fliegen wir nicht zu unseren Zielen, sondern fahren per Bus und Bahn. Vor Ort bewegen wir uns zu Fuß, per Kajak oder Fahrrad fort oder nutzen öffentliche Verkehrsmittel.

Ob eine Freizeit das Richtige für dich ist, erfährst du nicht indem du darüber nachdenkst, sondern indem du es ausprobierst und mitkommst. Bei uns gilt: Alle entscheiden zusammen. Alle arbeiten zusammen. Alle erleben zusammen einen tollen Urlaub.

Auf unser Freizeitenseite gibt es mehr Informationen. Dort kannst du dich auch zu unseren Freizeiten anmelden.

Abenteuer am Bodensee

Pirat*innen Ahoi
13.08 bis 19.08.2022
Kinder
Kreativ
9 - 12
280 €
Deutschland
gefundene Freizeiten: 60 / 1