Bund Deutscher Pfadfinder*innen

Impfpflicht auf Freizeit?

Für uns als BDP BaWü und AK Freizeiten gilt, dass wir nur mit Impfungen die Pandemie beenden können. Daher empfehlen wir jedem, der sich impfen lassen kann: Lass dich und lassen Sie sich impfen!
Es gibt allerdings vielfältige Gründe, warum Kinder und Jugendliche sich nicht impfen lassen können! Daher wollen wir keine generelle Impfpflicht für Kinder und Jugendliche auf unseren Veranstaltungen von uns heraus einführen!

Allerdings weisen wir hiermit verstärkt darauf hin, dass es im Sommer 2g-Regelungen auch für Kinder und Jugendliche, insbesondere bei Grenzübertritten oder in großen Freizeitengruppen geben kann!
Auch kann es sein, dass aus logistischen Gründen ein 3G nicht immer und überall für uns als Jugendverband stemmbar ist. Selbst wenn es keine Impfpflicht für Minderjährige gibt. In solchen Fällen kann es sein, dass wir als AK Freizeiten eine 2G-Regel einführen müssten.

Daher unsere Empfehlung:

  1. Lassen Sie sich impfen. Lassen Sie ihr Kind impfen.
  2. Der*die Teilnehmer*in (TN) verpflichtet sich nach unseren AGBs für die Dokumente zur Einreise und die Einhaltung des Infektionsschutzgesetze selbst zu sorgen. Sollte der TN aufgrund fehlender Dokumente (Impfnachweis) nicht teilnehmen können, bedeutet das, dass ein Zurücktreten von der Freizeit seitens des TN vorliegt. Hierbei fallen Stornierungsgebühren nach unseren AGBs an.
  3. Falls der AK Freizeiten, striktere Regeln als offizielle Verordnungen einführen sollte. Also z.B. eine 2G-Regel, weil ein 3G mit täglichen PCR-Tests auf Freizeiten logistisch nicht zu stemmen ist, informieren wir Sie frühzeitig darüber und erfragen den Impfstatus. Können Sie dem dann nicht folgen, werden wir bis zu einer bestimmten Frist einen kostenlosen Rücktritt ermöglichen. Wir streben das mind. 4 Wochen vor Freizeit an. Die letzten 2 Jahre Pandemie haben uns allerdings gelehrt, dass neue Regelungen auch innerhalb von 24h in Kraft treten können.
  4. Selbstverständlich kann es sein, dass wir verpflichtet werden, den Impfstatus vorab und während der Reise zu überprüfen.


Hier, unter ak-freizeiten.de, werden wir Sie weiterhin über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden halten. Bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich gerne an info@ak-freizeiten.de oder unter 07123/360 65 65.

Über uns

Ob eine Horde Kinder als Räuberbande, eine Improtheater-Gruppe in einer Fußgängerzone, ob Jugendliche auf Wandertour irgendwo in Europa oder mit Rucksack und Badematte auf dem Weg an die Strände des Südens, ob junge Erwachsene im Zug auf dem Weg zur Bildungsstätte nach Bempflingen – all das ist der Bund Deutscher Pfadfiner*innen Landesverband Baden-Württemberg.

Kinder- und Jugendfreizeiten

Im „Arbeitskreis ökologische Kinder- und Jugendfreizeiten“ organisieren wir jährlich über 60 Freizeiten in ganz Europa. Unsere ehrenamtlichen Teamer*innen versuchen für sich selbst und andere, Freizeitinteressen auch gegen den ­gesellschaftlichen Mainstream zu organisieren. Unsere Aktivitäten sind selbstorganisiert, nichtkommerziell und für alle Interessierten offen.

 

Seminare und Veranstaltungen

Neben der vielfältigen Aus- und Weiterbildung für die ehrenamtlichen Teamer*innen organisieren wir ein jährliches Seminarprogramm mit einem Themenspektrum von Musik, Theater über Rhetorik bis hin zu pädagogischer, ökologischer und politischer Weiterbildung. Egal ob man dabei mit Karte und Kompass die Natur erkundet, für Gruppen kochen lernt oder eigene Konsumgewohnheiten kritisch hinterfragt, (fast) alles ist möglich. Außerdem gib es eine große Anzahl an Spaßaktionen wie Trekking, Kajak, Spiele und Do It Yourself Wochenenden.

Aktuelles

Eine Person entfernt den Holzboden im Seminarraum

Nach dem Hochwasserschaden letzten Sommer werden die Kellerräume der Bildungsstätte jetzt renoviert. In den letzten Tagen wurden in ehrenamtlicher Arbeit Tapeten und Fußböden entfernt und alles für die Handwerker*innen vorbereitet, so dass Elektrik und Böden neu verlegt werden können und die Wände…

Weiterlesen

Das AK-Freizeiten-Büro macht Weihnachtsferien vom 20. Dezember 2021 bis 9. Januar 2022.

Online-Anmeldungen sind natürlich weiterhin möglich. Ab dem 10.01.2022 sind wir dann wieder persönlich für euch da.

Wir wünschen Euch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins…

Weiterlesen

Mach mit und melde dich bis zum 09.12.2021 an!
Das Jahr neigt sich dem Ende und es wird wieder trüb und kalt draußen. Was gibt es da Schöneres als etwas Warmes zu trinken und einen netten Weihnachtsbrief zu lesen?
Möglich machen wir dies mit einer weiteren BDP-Briefwichtelaktion! Wir wollen trotz…

Weiterlesen

Zelten im Winter? Seid ihr verrückt?
Das Jahr geht langsam dem Ende zu. Darum möchten wir euch hiermit auf das schon traditionell „Schneezelten“ hinweisen. Vier Tage lang wollen wir unsere Zelte bei Schönwald im Schwarzwald aufschlagen, über dem Feuer kochen, zünftige Schneeballschlachten machen,…

Weiterlesen

Juhuu! Seit 01.12. könnt ihr euch für die Freizeiten 2022 anmelden.

Schau doch gleich nach wie du die nächsten Pfingst- oder Sommerferien verbringen möchtest.

Weiterlesen

Bei der Mitgliederversammlung des Bund Deutscher Pfadfinder*innen LV BaWü e.V. wurde am 18.09.2021 beschlossen, zukünftig Texte mit dem Genderstern zu gendern. Hintergrund dieser Entscheidung ist, dass das bisher verwendete Binnen-I lediglich binär gendert und somit Teile der Bevölkerung außen vor…

Weiterlesen

Hallo liebe BDPler*innen rund um Tübingen, Rottenburg und so weiter,

Habt ihr Lust auf regelmäßiges BDP-Feeling, Lagerfeuerabende, Liederbuchgesänge, Stockbrot und all das gemütliche Zeug, das einen von innen und außen wärmt?

Wir wollen uns immer am letzten Mittwoch im Monat am Haus Kegel treffen.…

Weiterlesen

Juhu, .... mit sinkenden Inzidenzzahlen steigt bei uns die Hoffnung bald wieder für Euch Präsenzseminare in der Bildungsstätte in Bempflingen anzubieten.

 

Weiterlesen