Bund Deutscher PfadfinderInnen
Baden Württemberg
header ak-freizeiten

Corona und der BDP

Veranstaltungen bis 15. Juni 2020 beim BDP abgesagt
Seit Mitte März sind alle Bildungsstätten behördlich geschlossen und jegliche Vereins- und Reisetätigkeiten rechtlich untersagt. Trotz allen Hoffen auf Entspannung der Coronasituation in den letzten Wochen, haben wir uns jetzt entschlossen unsere Veranstaltungen bis zum 15. Juni abzusagen.

Pfingstfreizeiten abgesagt
Wir haben schweren Herzens unsere Pfingstfreizeiten abgesagt und alle TeilnehmerInnen und TeamerInnen darüber informiert. Um das "Daheimbleiben" in dieser Zeit angenehmer zu machen, werden wir jeden Tag hier auf der Homepage Anreize, Bastelideen, Nachkochtipps,.... geben.

Sommerfreizeiten
Sie fragen sich bestimmt, ob die gebuchte Sommerfreizeit trotz Corona wie geplant stattfinden kann, zumal erste Lockerungen und die Aufhebung der weltweiten Reisewarnung ab Mitte Juni Hoffnung verspricht. Leider sind die Regelungen für die Kinder- und Jugendarbeit und für uns als Träger der Jugendhilfe noch nicht ganz eindeutig.
Wir beobachten die Entwicklungen zur Corona-Pandemie in Deutschland und Europa sehr genau. Zudem stehen wir mit dem baden-württembergischen Gesundheits- und Sozialministerium in Kontakt und klären wie Ferienangebote in den Sommerferien aussehen können. Leider gibt es noch keine verlässlichen Angaben. Ungeklärt sind Fragen wie z.B.: Darf als Gruppe im Zelt übernachtet werden? Wie groß darf die max. Gruppengröße sein? Ab wann dürfen Reisebusse im touristischen Verkehr wieder fahren? und, und, und .
Das Ministerium will die „Strategie zum Hochfahren der Angebote der Kinder- und Jugendarbeit“ bis Mitte Juni erarbeiten. Wir hoffen, dass wir Ihnen spätestens Anfang Juli eine konkrete, verlässliche Antwort zu unseren Sommerferienangeboten und deren Durchführung bzw. Alternativangebote in Deutschland anbieten können.

Logo BDP BaWü